Was ist überhaupt eine Lebensversicherung?

Eine Lebensversicherung ist eine Individualversicherung, die das biometrische Risiko (meist Todesfall oder Langlebigkeit) der versicherten Person wirtschaftlich absichert. Lebensversicherungen sind Personenversicherungen, da das versicherte Risiko direkt in der Person liegt. Im Lebensversicherungsvertrag wird eine Versicherungsleistung vereinbart, die im vertraglich vereinbarten Versicherungsfall an den Versicherungsnehmer oder einen anderen Bezugsberechtigten ausgezahlt wird. …

Vorsorge und Absicherung: Lebensversicherung

In letzter Zeit wurde immer wieder über die Sinnhaftigkeit der privaten Pensionsvorsorge in Form einer Lebensversicherung diskutiert. Macht eine private Vorsorge in Form einer Lebensversicherung Sinn oder nicht? Fakt ist, dass an der sogenannte 2. und 3. Pensionssäule kein Weg vorbeiführt, da sich der Staat Österreich das derzeitige Pensionssystem im …

Vollmacht durch den Kunden

Achten Sie als Versicherungsvermittler auf die konkrete Reichweite der Ihnen vom Kunden erteilten Vollmacht! Auch ohne die ausdrückliche Bevollmächtigung durch den Kunden hinsichtlich gewisser Tätigkeiten kann sich durch eine laufende (faktische) Durchführung – wenn man so will: durch eine kontinuierliche Übung – eine Erweiterung der Vollmacht konkludent ergeben. Die OGH …

Dokumentation im Schadenfall

Nicht nur die richtige Versicherung, auch die richtige Dokumentation im Schadenfall ist wichtig, um Deckungsprobleme zu vermeiden. Als Kunde eines Versicherungsmaklers/einer Maklerin hast du den großen Vorteil, dass er/sie alle Belange mit der Versicherungsgesellschaft abwickelt. Du musst deinen Versicherungsmakler nur rasch kontaktieren und den Schaden möglichst genau dokumentieren. Dein/e Versicherungsmakler/in …

Risiken bei Neugründung

Mit der Gründung des eigenen Unternehmens verändert sich für Berufstätige nicht nur der Marktauftritt – auch Fragen zum Thema Sicherheit und Versicherung gehen damit einher: bin ich im Krankheitsfall abgesichert? Brauche ich eine Haftpflichtversicherung und wie wichtig ist die Cyberversicherung wirklich? UnternehmerInnen sind nicht nur selbst und ständig, sie tragen …

Versicherungspolizzen

Winterzeit ist Lesezeit. Das Kleingedruckte von Versicherungspolizzen zählt allerdings nicht zur Lieblingslektüre von uns Tirolern. Vertraue besser einem Experten/einer Expertin, dann zahlst du im Schadenfall nicht drauf! Der Berufsstand Versicherungsmakler/in ist in Europa der einzige, der nur im Auftrag des Kunden tätig wird und ausschließlich auf deiner Seite steht. Ein …